verständigen > verstehen > vertrauen > verändern > verbessern

Telefon: +49 (0)341 23 00 7 00
E-mail: info@guenthel.net

Problemlösungs- und Kreativ-Techniken in Fertigungs-Prozessen anwendungsbereit erlernen

  • Teilnehmer

    Einrichter, Gruppenleiter, Meister, Fertigungsbereichsleiter, Mitarbeiter AV und QS
  • Thema

    Die Nutzung von Instrumenten zur Problemslösung hilft, die Zeit für die Bewältigung derartiger Aufgaben zu verkürzen.Mit der Anwendung dieser Techniken steigt die Wahrscheinlichkeit zur Problemslösung. Sie sichert die Einbeziehung und Verarbeitung des Wissens von Spezialisten und anderer Know How Träger.
  • Nutzen

    Erkennen von Ursachen, Finden von Lösungen, Entwicklung von Strategien, Senkung von Stillstandszeiten, Lösen von Qualitätsproblemen, nachhaltiges Abstellen von Ursachen
  • Methodik

    Erprobung von Techniken anhand von Beispiel-Trainings, Erläuterung von Techniken mit Diskussion, Besprechung von Arbeitsblättern, bei In-House-Schulungen Trainings in der Werkhalle vor Ort an praktischen Beispielen
  • Inhalte

    Problemslösungs-Techniken:
    · Problem-Lösungs-Prozess
    · Fragetechnik zur Fehler-Diagnostik
    · Fragetechnik zur Ursachenanalyse - 5 W-Technik

    Kreativ-Techniken:
    · Brainstorming mit Training
    · Ishikawa - Diagramm anwenden
    · Morphologischer Kasten - Vorgehen
    · PMI-Plus Minus Interessant
    · Nutzwert-Analyse
    · Ideen-Steckbrief
    Maßnahmenplan aufstellen Kommunikationsplan arbeiten
  • In-House

    Dieses Seminar kann auch Unternehmensintern durchgeführt werden.

  • Coaching

    Führungskräft können auch in derartigen Inhalten gecoacht werden.