verständigen > verstehen > vertrauen > verändern > verbessern

Telefon: +49 (0)341 23 00 7 00
E-mail: info@guenthel.net

Was ist Ihre Mission?
"Impulse zur Entwicklung Ihrer eigenen Wertschöpfungs-Strategie"

Das Seminar nutzt Erkenntnisse international renommierter Strategie-Experten wie Peter F. Drucker, Jim Collins, Philip Kotler, James Kouzes, Judith Rodin, V. Katuri Rangan und Frances Hesselbein und macht diese für mittelständische Unternehmen leicht anwendbar.

  • Teilnehmer

    Vorstände, Unternehmer, Geschäftsführer, zentrale Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte
  • Thema

    Erfolgreiche Manager wenden bis zu 60 % ihrer Arbeitszeit für die zukünftige Profitabilität ihrer Unternehmen auf. Sie leben eine Mission, handeln nach bestimmten Erfolgs-Grundsätzen und beschäftigen sich mit funktionellen Fragen der Unternehmens-Entwicklung.
    In diesem Seminar werden dazu Inhalte und Erfahrungen vermittelt sowie Impulse für die eigene Arbeit gesetzt.
    Es werden Verhaltensgrundsätze zur erfolgreichen Entwicklung von Unternehmen besprochen.
    Eine Grundstrategie anhand der 5 entscheidenden Fragen des Managements (siehe Grafik) wird erarbeitet.
    Potenziale zur Verbesserung der Wertschöpfung in den einzelnen Funktional-Bereichen vorgestellt und ihre Beziehungen zur Grundstrategie erläutert.
    Praxiserfahrungen vermittelt und Hinweise für eine erfolgreiche Implementierung gegeben.
  • Nutzen

    Sie lernen, wie eine Wertschöpfungs-Strategie zielorientiert und schrittweise erarbeitet wird. Erkenntnisse international renommierter Strategie-Experten werden Ihnen erläutert und für Sie praktisch nutzbar gemacht. Anhand von Gewinn-Mustern werden Verschiebungen in der Wertschöpfung in Branchen erläutert. Sie lernen den Umgang mit derartigen Mustern kennen und können diese für die strategische Neuausrichtung Ihres Unternehmens nutzen. Es werden Methoden vorgestellt, die Ihnen helfen, mit Ihren Führungskräften strategische Inhalte zu bearbeiten und entscheidungsgerecht aufzubereiten. Zahlreiche Praxisbeispiele helfen, die vermittelten Inhalte anwendungsbereit zu verstehen.
  • Methodik

    Die Inhalte sind aus praktischen Erfordernissen und Erfahrungen zusammengestellt, werden einfach und anschaulich vermittelt und anhand von Praxis-Beispielen erläutert. Die Teilnehmer werden zur interaktiven Mitarbeit aufgefordert, können Beispiele aus ihren Unternehmen einbringen, die behandelt werden. Analyse-Tools unterstützen die praktische Anwendung. Alle Folien der Ausbildung sind selbsterklärend und in den Seminar-Unterlagen vollständig enthalten. Strategie-Beispiele, Vorlagen, Arbeitsblätter und Checklisten erleichtern die Erarbeitung einer Strategie. Sie können eine anwendungsgerechte Ausbildung erwarten.
  • Inhalte

    A: Strategie-Kultur: Sie lernen wichtige Handlungs- und Verhaltens-Grundsätze zur strategischen Arbeit und zum erfolgreichen Führen von Unternehmen kennen, wie z.B. die Umgebung sondieren (Veränderung der Gewinn-Muster von Branchen erkennen); die Mission überdenken; Hierarchien überwinden; geplanten Verzicht üben; machtvolle Botschaften übermitteln; quer durch die Organisation führen; führen nicht drücken; Leistungen bewerten.

    B: Grund-Strategie: Die Erarbeitung einer Grundstrategie wird beispielhaft erläutert. Dabei wird die Beantwortung der 5 grundlegenden Fragen des Managements: Was ist unsere Mission? Wer ist unser Kunde? Worauf legt der Kunden wert? Was sind unsere Ergebnisse? Was ist unser Plan? erläutert. Es sind Anforderungen an Funktional-Strategien abzuleiten.

    C: Funktional-Strategien: Potenziale zur Effizienz-Steigerung in den einzelnen Funktional-Bereichen werden überblicksweise erörtert, so z.B. Direktmarketing und Team-Selling, effiziente Beschaffungs-Strategien, prozess-orientierte Aufstellung von Fertigungen, Führen von Prozessgruppen, ergebnisabhängige Entgelt-Systeme, Abbau von Verschwendungen, Elemente des Lean-Management, multifunktionales Arbeiten, Selbst-Rating, Methoden der Selbstdarstellung zur Kapital-Beschaffung. Wechselbeziehungen zur Grund-Strategie werden herausgearbeitet.

    D: Meilensteine: Es werden Vorgehensweisen zur erfolgreichen Implementierung von Wertschöpfungs-Strategien auf der Grundlage des "Führens mit Zielen" vermittelt. Ausgehend von einer Meilenstein-Planung und dem Grundsatz: "Nur was gemessen wird, wird verändert" werden Ziele, Mess-Methoden und Maßnahmen

  • In-House

    Dieses Seminar kann auch Unternehmensintern durchgeführt werden.

  • Coaching

    Führungskräft können auch in derartigen Inhalten gecoacht werden.